Hallenbad Heiligenblut


Das Hallenbad Heiligenblut wurde 1966/67 erbaut, vom bekannten Villacher Architekten DI Othmar Egger geplant und in der Amtszeit des legendären Bürgermeisters Georg Lackner vlg. Petrusbauer eröffnet. Lange Zeit war es das einzige Hallenbad im gesamten Mölltal mit rund 12.000 bis 15.000 Eintritten pro Jahr. Unser Hallenbad ist ein architektonisch sehr gelungener Bau. Eine komplette energietechnische Sanierung erfolgte 1986, eine neue Kräutersauna wurde 2010 errichtet. 2012 erfolgte eine umfassende Gebäudesanierung, dabei wurde die Südfassade neu errichtet, die Badetechnik erneuert und eine Kinderrutsche für unsere kleinsten Gäste eingebaut. Auch eine Multi Media Anlage ist seit neuesten in Betrieb. Wir freuen uns auf ihren Besuch in unserem Obermölltaler Hallenbad - für ihre Gesundheit, Erholung und Entspannung.


                        Geschlossen bis Ende Juni 2017!                                     

                                           Auf Ihren Besuch freut sich unsere Bademeisterin Burgi Egger!


Preise

Erwachsene:    Bad € 6,00  
                          Sauna € 10,00

                          Bad inkl. Sauna € 12,00


Kinder bis 6 Jahre sind frei  
Schüler bis 15 Jahre: 50 % Ermäßigung


10er Block für das Hallenbad    Erwachsene: € 50,00
10er Block für Bad inkl. Sauna  Erwachsene: € 100,00